Ihr Besuch Praktische Informationen

Ab dem 20. September 2021 und gemäss Bundesratsbeschluss vom 17. September 2021 ist der Zutritt zum Museum und zu allen unseren Aktivitäten nur noch gegen Vorlage eines COVID-Zertifikats mit einem QR-Code, der von der Schweizer Anwendung « COVID Certificate Check » erkannt wird, möglich, mit dem nachgewiesen wird, dass der Inhaber geimpft, geheilt oder getestet ist, sowie eines Ausweises und bis zum 24. Oktober 2021 auch gegen Vorlage eines gültigen Impfpasses (von der EMA zugelassener Impfstoff). Bis zum 24. Oktober 2021 können Drittstaatsangehörige auch ein gültiges Impfbuch (EMA-zugelassener Impfstoff) und ein Ausweisdokument vorlegen. Personen unter 16 Jahren sind nicht betroffen. Das Tragen einer Maske ist nach wie vor obligatorisch, ebenso wie das Einhalten der Sperrgesten.

bg_title-clockÖffnungszeiten

10 Uhr bis 18 Uhrvom 1. April bis zum 31. Oktober
De 10h00 à 17h00vom 1. November bis zum 31. März
Geschlossenmontags, am 24., 25. und 31. Dezember sowie am 1. Januar

Sonderöffnungszeiten ausser montags und an Feiertagen auf Nachfrage möglich. Informationen erhalten Sie beim Besucherdienst (Dienst vorübergehend ausgesetzt). Dieser ist dienstags bis freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr unter +41 22 748 95 95 oder per Mail an visit@redcrossmuseum.ch zu erreichen.

bg_title-tarifseintrittspreise (CHF)

Zugang zu den Dauerausstellungen und zu den Sonderausstellungen

— Einzelpersonen
15.00/10.00 (reduzierten Tarif*)

— Gruppe (Gruppenpreise nur bei Reservierung und ab 10 Personen)
15.00/10.00 (reduzierten Tarif*)

— Familien
25% Rabatt. Ein oder zwei Erwachsene mit maximal 4 Kindern

— Kostenlos
Für Kinder unter 12 Jahren, ICOM-, AMS- oder AMICR-Mitglieder, Journalisten

Für die Dauerausstellung, diese Preise wahlweise ein audioguide.

*Von 12 bis 22 Jahre, ab 65 Jahre, Menschen mit Behinderung, Mitglieder des Roten Kreuzes und des Roten Halbmondes, Arbeitlose

Nur Zugang zu der Sonderausstellung

— Einzelpersonen und Gruppe
9.00/ 6.00

— Kostenlos
Für Kinder unter 12 Jahren, ICOM-, AMS- oder AMICR-Mitglieder, Journalisten

bg_title-tarifsFührungen

Die Führungen werden auf Anfrage wieder aufgenommen.

Preis für eine(n) Museumsführer(in) (zusätzlich zu den Eintrittskarten)
100.00

Dauer: 60 Minuten
Maximal 20 Personen pro Führer
Führungen für Gruppen und Einzelbesucher möglich auf Französisch, Deutsch, Italienisch, Englisch und Spanisch.

Reservierungen müssen mindestens 10 Werktage im Voraus getätigt werden.

bg_title-mapPraktische Informationen

Menschen mit Behinderung

Für jede Behinderungsart können Sie hier praktische Informationen und Hilfsmittel für den Besuch auf der Website unter https://www.redcrossmuseum.ch/votre-visite/personnes-handicapees/ einsehen. .

Zugang und Parkmöglichkeiten

Von der Stadt ausIn Richtung Palais des Nations (UNO)
Von der Autobahn A1 ausAusfahrt Grand-Saconnex in Richtung UNO
Vom Bahnhof Cornavin ausBus 8, 20, F Haltestelle Appia
Vom Flughafen ausRund um den Place des Nations stehen Parkplätze zur Verfügung (Parking des Nations).

map-big

Musée international de la Croix-Rouge
et du Croissant-Rouge

Av. de la Paix 17
1202 Genf – Schweiz
+41 22 748 95 11

Kontakt
Stadtplan sehen

Dienstleistungen

RestaurantVorübergehend geschlossen
Montags bis freitags von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Für Gruppenreservierungen wenden Sie sich bitte an cicr.geneve@sv-group.ch
GarderobeVorübergehend geschlossen
Kleiderhaken oder verschließbare Schränke stehen zur Verfügung
Inbetriebnahme mit 1 CHF oder 1 Euro, der nach Gebrauch rückerstattet wird
Schränke in den Größen 26 x 45 x 52 cm und 56 x 45 x 52 cm
Gepäck, das größer als die Größe der Schließfächer ist, wird vom Museum nicht mitgenommen.

Zahlungsarten / Privilegierte kontaktlose Zahlung

BarIn Schweizerfranken
BankkartenDiners Club, EcDirect, Eurocard, Maestro, Mastercard, Postcard, Visa
Für GruppenVorkasse per Bankkarte über einen sichere Link
Barzahlung oder Kartenzahlung, bei Ankunft, am Tag des Museumsbesuches

Zahlung per Scheck, Rechnungen or vouchers sint nicht möglich