Ihr Besuch Schulklasse

Schulklasse

Führungen sind vorübergehend ausgesetzt.

Gruppenbesuche mit Audioguide sind unter den folgenden Bedingungen möglich:

– Eine Gruppe von 30 Kindern/Jugendlichen, die 2001 und später geboren sind 30 Personen einschließlich Begleitpersonen), kann das Museum unter folgenden Bedingungen besuchen: Tragen von Masken, Kapazitätsbegrenzungen und die erforderliche Entfernung.

– Eine Gruppe von 25 Erwachsenen, die vor 2001 geboren sind (25 Personen einschließlich Kinder), darf das Museum besuchen, wobei Folgendes zu beachten ist: das Tragen von Masken, die Kapazitätsgrenzen und der erforderliche Abstand.

Bitte reservieren Sie Ihren Besuch spätestens 10 Werktage vor dem gewünschten Datum. Es gibt zwei Arten von Besuchen:
– Führung durch einen/eine Museumsführer/in
– Selbstständiger Besuch ab 10 Personen inkl. Audioführer

Gruppenpreise nur bei Reservierung. Informationen zu den Preisen erhalten Sie unter Praktische Informationen.

Angebotene Aktivitäten:

  • Führung der Dauerausstellung: Die Führung dauert 1 Stunde und umfasst alle drei thematischen Bereiche.
    Thematische Besuche: Erster Weltkrieg, Zweiter Weltkrieg, Völkermorde, Migration, Kindersoldaten.
  • Führung der Sonderausstellung: Diese Führung dauert 45-60 Min.
  • Es werden weitere Workshops ergänzend zur Dauer- oder Sonderausstellung angeboten.

Selbstständiger Besuch:

  • Selbstständiger Besuch der Dauerausstellung inklusive Audioführer.
    Verfügbare Sprachen: Französisch, Englisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Japanisch,
    Chinesisch, Russisch. Audioführer für Kinder von 8-12 Jahren und für Jugendliche nur auf Französisch verfügbar.
  • Selbstständiger Besuch der Sonderausstellung – je nach Ausstellung sind verschiedene Hilfsmittel für den Rundgang verfügbar.
  • Saal Henry Dunant: In diesem pädagogischen Bereich können Sie eigenständig eine Aktivität durchführen.

Zur Vorbereitung Ihres Museumsbesuchs:

Lesen Sie unsere Regeln für einen gelungenen Museumsbesuch.

Ich buche meinen Besuch für eine Schulklasse